Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen

DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN SIND VOR DER NUTZUNG DER WEBSITE UND DEN VON SHOPPINGSCANNER ANGEBOTENEN LEISTUNGEN ZU LESEN.
Blue Inx s.r.l. besitzt, verwaltet und kontrolliert die (über die Domain www.shopping-scanner.de erreichbare) Website Shoppingscanner; im Folgenden „die Website“.
Durch jeden Zugriff, die Nutzung der Website und der angebotenen Leistungen als Einzelperson oder einzelner Benutzer im Namen der Behörde oder der Gesellschaft, welche Sie vertreten, erklären Sie, dieses Dokument gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

Angebotene Leistungen

hoppingscanner bietet seinen Benutzern kostenlose Informationen zu Produkten und Angeboten von Dritten; die im Folgenden als „Partner“ bezeichnet werden.
Diese Informationen werden Shoppingscanner direkt von seinen Partnern übermittelt, welche ihre Websites in vollständiger Autonomie verwalten.
Daraus folgt:
- Shoppingscanner ist nicht für die Websites seiner Partner und in keinem Fall für andere Websites verantwortlich, die über Links aufgerufen werden können, welche in den Informationen zu den Produkten und den Produktangeboten selbst enthalten sein können.
- Shoppingscanner bemüht sich, anhand seiner Auswahl, Verwaltung und Analyse der Daten zu den Produkten, welche von den Partnern angeboten werden, Produkte und Angebote entsprechend den gesetzlichen Regelungen zu unterbreiten. Dennoch kann Shoppingscanner keinerlei Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Vollständigkeit der von den Partnern empfangenen Daten übernehmen.
- Shoppingscanner bekräftigt, dass die Angebote zu den Produkten auf der Website KEINE Angebote von Shoppingscanner sind. Wenn ein Benutzer beabsichtigt, ein Produkt über Shoppingscanner zu erwerben, wird er direkt zur Website des Partners zurückgeleitet. Der Kauf der Produkte unterliegt ausschließlich der Vereinbarung zwischen dem Benutzer und dem Partner.
- Will ein Benutzer den Kauf eines Produkts tätigen, ist er verpflichtet, auf der Website des Partners alle Informationen zu überprüfen, die der Partner an Shoppingscanner übermittelte. Insbesondere kann Shoppingscanner nicht garantieren, dass der Benutzer die Produkte auf der Website zu den Preisen erwerben kann, die auf der Website von Shoppingscanner veröffentlicht sind.

Aus technischen Gründen kann Shoppingscanner die von den Partnern empfangenen Daten nicht in Echtzeit aktualisieren. Auch wenn regelmäßige Aktualisierungen stattfinden, macht Shoppingscanner darauf aufmerksam, dass aufgrund von Fehlern in den Daten, die von den Partnern erhalten wurden, oder aufgrund von Änderungen an seinen Produkten und an seinen Angeboten, im Zeitraum zwischen zwei Aktualisierungen der Website:
- Unterschiede zwischen den auf der Website veröffentlichten Preisen und den Preisen auf der Website des Partners bestehen können. In diesem Fall gilt der Endpreis auf der Partner-Website.
- Einige Produkte oder Produktvarianten nicht mehr lieferbar sind.
- Einige vorbehaltene Angebote auf einige Produkte nicht mehr verfügbar sind.

Shoppingscanner behält sich das Recht vor, die Angebote, welche auf der eigenen Website erscheinen, ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder auch vorübergehend bzw. endgültig zu löschen.
Shoppingscanner ist bemüht, einen reibungslosen und fehlerfreien Service zu bieten. Dennoch behält sich Shoppingscanner im Falle technischer Probleme das Recht vor, einen zur Lösung der Probleme erforderlichen Zeitraum anzuberaumen und den Zugriff auf die Website zu unterbinden oder die Website vorübergehend mit sichtbaren Fehlern und Defekten darzustellen.

Erstellen von persönlichen Accounts

Shoppingscanner bietet seinen Benutzern die Möglichkeit, sich bei der Website anzumelden und ein persönliches Konto zu erstellen.
Nur Personen, welche das 18. Lebensjahr vollendet haben, können sich auf der Website anmelden. Außerdem können sich Minderjährige anmelden, welche die Zustimmung der eigenen Eltern oder des Erziehungsberechtigten besitzen. Durch die Registrierung bei der Website erklärt der Benutzer somit, diesen Anforderungen zu entsprechen.
Während des Registrierungsprozesses werden die Benutzer aufgefordert, eine gültige und aktive E-Mail-Adresse sowie ein Passwort anzugeben. Diese Daten werden daraufhin verlangt, um den eigenen Account aufrufen zu können.
Es besteht ebenfalls die Möglichkeit zum Zugriff über den eigenen Facebook-Account. In diesem Fall werden der Account und das Passwort für Facebook automatisch auch zu den Zugriffsdaten auf den eigenen Account bei Shoppingscanner.
Im eigenen Account kann der Benutzer:
- Eine Liste von Produkten erstellen und speichern („Wunschliste“), die mit dem „Herz“-Symbol („Favoriten“) ausgewählt werden.
- Durch Anklicken des „Glocken“-Symbols („Schlussverkauf-Alarm“) um Benachrichtigung bitten, wenn für ein bestimmtes oder ein beliebiges Produkt einer bestimmten Marke („Brand“) der Preis gesenkt wird („Rabatt“).
- Seine Zustimmung für den Erhalt des Newsletters von Shoppingscanner geben. In diesem Fall erhält der Benutzer regelmäßige Newsletter mit Artikeln zu den Partnern an die angegebene E-Mail-Adresse.
Es sei darauf hingewiesen, dass der Benutzer dem Empfang eines personalisierten Newsletters von Shoppingscanner ausdrücklich zustimmt, wenn er für eines oder mehr Produkte den „Schlussverkauf-Alarm“ aktiviert hat.

Rechte

Die – auch auszugsweise – Vervielfältigung des auf Shoppingscanner veröffentlichten Materials ist strengstens verboten.
Namen, Logos, Grafik, Informationen, Suchergebnisse, Bilder und Texte dieser Website dürfen ohne die ausdrückliche Genehmigung von Shoppingscanner nicht kopiert oder erneut übertragen werden, da dies eine Verletzung des Urheberrechts darstellen würde und gemäß dem Copyright strafbar ist.
Die auf Shoppingscanner dargestellten Produkte und Angebote sind in keiner Weise bindend und dürfen ausschließlich für nichtgewerbliche Zwecke verwendet werden.

Haftung

Shoppingscanner bietet keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit und Erreichbarkeit der Website und deren Funktionen.
Wenn die Ursache außerhalb der Kontrolle von Shoppingscanner liegt, ist das Unternehmen nicht verantwortlich für Verzögerungen bei der technischen Übertragung, Unterbrechungen, Fehlern, Funktionsstörungen sowie für die daraus resultierenden Folgen für jeden Benutzer, wie z.B. einen Datenverlust.
Shoppingscanner ist nicht verantwortlich für die unbefugte Beschaffung personenbezogener Daten der Benutzer durch Dritte (z.B. Hacker).
Shoppingscanner übernimmt – unabhängig von der Rechtsnatur des Anspruchs – keinerlei Haftung, welche über die in den Nutzungsbedingungen genannten Aspekte hinausreicht.

Abschlussbemerkungen

Dieses Dokument sowie die Rechtsbeziehungen zwischen den Benutzern und Shoppingscanner sind durch das italienische Gesetz geregelt.
Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen (Auslegung, Ausführung, Auflösung usw.) ist das Gericht von Florenz zuständig.